cookies
  • LinkedIn
  • Twitter
  • G+                        

Industrielle Lieferungen Online

RODAVIGO, FIRMA

FIRMEN-VORSTELLUNG

EXPERTEN IN DER LIEFERUNG FÜR DIE INDUSTRIE

RODAVIGO ist ein Unternehmen, das 1985 für die Vermarktung und den Vertrieb von Industriebedarf gegründet wurde. Derzeit hat das Unternehmen mehr als 1.500.000 Referenzen von Herstellern, mehr als 600 digitale Kataloge und exportiert seine Produkte in mehr als 50 Länder.


QUALITÄT UND SERVICE

RODAVIGO, FIRMA

Das erste Ziel von RODAVIGO ist es, Qualität im Service mit Produkten von führenden Marken, wettbewerbsfähigen Preisen, Katalogen und einer B2B-E-Commerce-Plattform anzubieten, die zusammen mit den ERP- und CRM-Systemen den Echtzeitzugriff auf alle Informationen ermöglicht dass der Client möglicherweise benötigt. Wir liefern in jeden Teil der Welt, also passen wir die Website auch an verschiedene Sprachen an, um die größtmögliche Zugänglichkeit zu bieten.

Neben der Möglichkeit, technische Merkmale, Fotos, Skizzen, Preise oder Lagerbestände einzusehen, haben Kunden auch die Möglichkeit, Angebote, Bestellungen, Lieferzeiten, Rabatte oder technische Beratung anzufordern. Dafür haben wir verschiedene Kommunikationsmittel aktiviert, mit denen Sie uns erreichen können.


SOZIALE VERANTWORTUNG

Bei RODAVIGO haben wir ein hochspezialisiertes junges Personal, dessen Prämisse Kundenzufriedenheit und kontinuierliche Verbesserung ist. Zu diesem Zweck werden gemäß der Norm UNE-EN ISO 9001 ein seit 1997 von der AENOR-Qualitätszertifizierungsstelle jährlich gepräftes Managementprogramm und -verfahren angewendet.

RODAVIGO ist sensibel für den Einsatz der Umwelt. Dazu gehören die Verbesserung und Effizienz der Logistik- und Transportprozesse, das Recycling und die Wiederverwendung von Materialien oder der verantwortungsvolle Umgang mit Energie zu den erforderlichen Handlungsfeldern, die von der Zertifizierungsstelle AENOR akkreditierte Verfahren entsprechend anwenden mit der Norm UNE-EN ISO 14001: 2015.

In gleicher Weise engagieren wir uns auch in der Sorge um die Mitarbeiter durch Initiativen zur Vereinbarkeit von Arbeit und Familie, Vielfalt und Gleichheit, Gesundheit und Sicherheit oder Lernen und Entwicklung beruflicher Tätigkeiten.