cookies
  • LinkedIn
  • Twitter
  • G+                        

Industrielle Lieferungen Online

PRIVATSPHÄRENPOLITIK

Für uns von RODAMIENTOS VIGO, SA sind die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten, die uns von den Nutzern unserer Web zur Verfügung gestellt werden, erstrangige Werte, denen wir jederzeit ihre Privatsphäre garantieren.

Ein Erfüllung des Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rats vom 27. April 2016 geben wir Ihnen hier alle notwendigen Informationen bezüglich der Verarbeitung der aufgenommenen Daten:

VERARBEITUNGSBEAUFTRAGTE

RODAMIENTOS VIGO, SA

Ust.-Id.Nr.: A36634434

POSTANSCHRIFT: Polígono Industrial O Rebullón, 36416-Mos (Pontevedra)

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

VERWALTUNG: Wir verarbeiten die uns von unseren Kunden und Nutzern überlassenen Informationen zu dem Zweck der Verwaltung der vertraglichen Beziehung zwischen diesen und der Gesellschaft, und allgemein zur Erfüllung der buchhalterischen und steuerrechtlichen Obliegenheiten, die sich aus der Erbringung der Serviceleistungen an unsere Kunden ergeben.

ZUSENDUNG KOMMERZIELLER INFORMATIONEN: Nur Personen, die ausdrücklich ihr Einverständnis erklärt haben, erhalten E-Mails mit Informationen zum Unternehmen und zu seinen Produkten und Dienstleistungen. Die Betroffenen können jederzeit ihre Daten einsehen und ihre Rechte auf Berichtigung, Einschränkung, Einwendung und/oder Löschen wahrnehmen.

Ohne Ihr vorheriges Einverständnis werden wir in keinem Falle Ihre personenbezogenen Daten dritten Personen oder Körperschaften überlassen.

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Die uns von den Kunden überlassenen Daten werden solange aufbewahrt, wie die vertragliche Beziehung zwischen uns bestehen bleibt. Nach Beendigung dieser Beziehung werden sie für die unbedingt notwendige, von der einschlägigen Rechtsvorschrift geforderte Zeit blockiert und anschließend gelöscht.

In jedem Falle handelt es sich um die von der geltenden Gesetzgebung geforderten Mindestfrist.

RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten der Kunden der Gesellschaft ist der Abschluss und/oder die Durchführung eines Vertrags, demnach Ihnen eine Dienstleistung erbracht wird. Der Kunde ist verpflichtet, seine persönlichen Daten der Gesellschaft zu nennen, damit diese ihm den vertraglichen Service erbringen kann, für dessen Durchführung die Datenverarbeitung unverzichtbar ist.

Die rechtliche Grundlage f¨r die Verarbeitung der Daten von Kunden und Nutzern von RODAMIENTOS VIGO, SA zu dem Zweck der Zusendung von Informationen, Promotionen und kommerzieller Mitteilungen ist das legitime Interesse dieser Gesellschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung der aufgenommenen Daten, ähnliche Dienstleistungen wie die zuvor vertraglich vereinbarten anbieten zu können. In dem Ma├če allerdings, in dem dieses Interesse gegen die Rechte und Freiheiten des Betroffenen verstoßen könnten, oder wenn diese Information nicht in einem direkten Zusammenhang mit den zuvor vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder Produkten steht, hat das Unternehmen die Entscheidung getroffen, vor der genannten Verarbeitung Sie um Ihr Einverständnis zu bitten.

EMPFÄNGER DER DATEN

Wir teilen Ihre Daten nur in solchen Fällen Dritte mit, wenn dazu eine rechtliche Verpflichtung besteht bezüglich Steuern und Finanzen, Vorbeugung von Betrug oder Geldwäsche, Sozialversicherung oder andere Verpflichtungen, auferlegt von Aufsichtsorganisationen oder Kontrollbehörden.

Wir teilen diejenigen unbedingt notwendigen persönlichen Daten den Gesellschaften mit, die im Auftrag des Unternehmens die Datenverarbeitung übernehmen.

DIE IHNEN ZUSTEHENDEN RECHTE:

Recht auf Beantragung der Einsicht Ihrer persönlichen Daten: Sie können bei RODAMIENTOS VIGO, SA erfahren, ob Ihre Daten verarbeitet werden, und welche.

Recht auf Beantragung der Berichtigung Ihrer persönlichen Daten (wenn Sie meinen, dass diese nicht korrekt sind) oder auf deren Unterdrückung (Recht auf Vergessen).

Unter bestimmten Umständen Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten; in diesem Falle werden lediglich diejenigen von der Gesellschaft aufbewahrt, die für die Verwaltung der bestehenden vertraglichen Beziehung notwendig sind.

Unter bestimmten Umständen und als Gründen im Zusammenhang mit Ihrer besonderen Situation: Recht auf Einwendung gegen die Verarbeitung, außer wenn als legitimen Gründen oder bei ausdrücklicher rechtlicher Verpflichtung eine Fortsetzung der Verarbeitung notwendig ist.

Recht auf Portabilität der Daten: Recht, die den Betroffenen betreffenden persönlichen Daten, die von RODAMIENTOS VIGO, SA verarbeitet worden sind, in einem strukturierten, allgemein nutzbaren und mechanisch lesbaren Format zu erhalten und an einen anderen Verarbeitungsbeauftragten zu senden.

Der Betroffene kann diese Rechte mittels Zusendung einer E-Mail an die Adresse rgpd@rodavigo.com, mit Beifügung einer Kopie des Personalausweises oder einem ähnlichen Dokument zu seiner Identifizierung.

Wenn der Betroffene mit dem Modus, in dem RODAVIGO seine Daten verarbeitet, nicht einverstanden ist, kann er sich an den Verarbeitungsbeauftragten unter der oben genannten Postanschrift wenden, oder an die Kontrollbehörde für Datenschutz, welche in Spanien die Spanische Agentur für Datenschutz ist.